Harald Effenberg

… spielt seit 1977 Theater, meist in Berlin. Bei insgesamt 14 Tourneen hat er mittlerweile mehr als 2 Jahre seines Lebens in Hotelzimmern verbracht – und es macht ihm immer noch Spaß! Im Fernsehen sieht man ihn manchmal in Wiederholungen von "Hallervordens Spottschau".
Wenn er nicht Theater spielt, liest er Lyrik und Prosa mit und ohne Jazz oder er erzählt 90 Minuten lang Witze in seinem Soloprogramm "Unter aller Sau".
Harald Effenberg lebt mit seiner Frau und zwei großen Kindern in Kleinmachnow, 800m von Berlin.

Zurück