Kiki de Kock

Die gebürtige Kielerin arbeitet seit 1974 als Ausstatterin im deutschsprachigen Raum. Stationen waren unter anderem die Theater in Bielefeld, Dortmund, Wiesbaden, Augsburg, Mainz, Baden Baden, das alte Schauspielhaus in Stuttgart, Basel und Bern.
Tournee Erfahrungen holte sie sich bei der Bühne 64. Kostümausstattungen für Fernsehfilme bei ZDF und ARD, Vorabendserien und Shows wie die "Glückspirale" runden seit 1983 ihr Repertoire ab. Die Sommer verbringt sie seit 1981 bei Freilichtspielen, in Jagsthausen, den Burgfestspielen in Mayen und den Schlossfestspielen in Ettlingen.

Zurück