Tanja Wedhorn

... spielte schon während ihrer Schulzeit in verschiedenen Theatergruppen, bevor sie 1993 ihr Schauspielstudium an der Hochschule der Künste in Berlin aufnahm. Direkt nach Abschluss des Studiums bekam sie ihr erstes Engagement am Thalia Theater in Hamburg. Anschließend ging sie als festes Ensemblemitglied an das Nationaltheater Mannheim.
Dem Fernsehpublikum ist Tanja Wedhorn aus zahlreichen Fernsehfilmen bekannt. Für ihre darstellerische Leistung wurde sie 2005 mit dem österreichischen Fernsehpreis Romy ausgezeichnet. Wie breit ihr Spektrum als Schauspielerin ist, zeigt sie u. a. seit 2011 in der Reihe "Reif(f) für die Insel", in der sie als instinktsichere Detektivin wider Willen ihr komödiantisches Talent entfalten kann.
In der Komödie am Kurfürstendamm war Tanja Wedhorn bisher in den erfolgreichen Zweipersonenstücken "Gut gegen Nordwind" und "Eine Sommernacht" zu sehen. Die Inszenierung "Eine Sommernacht" wurde 2013 bei den Hamburger Privattheatertagen mit dem Monica Bleibtreu Preis ausgezeichnet und war erfolgreich auf Tournee unterwegs.

Zurück