Annalena Müller

Produktionen

… ist gebürtig aus Mittelhessen. 2008-2012 studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.
Als Studentin spielte sie am Staatstheater Kassel, bei den Schlossfestspielen Heidelberg und am Schauspiel Frankfurt in der Produktion „DNA“, die 2011 mit dem Günther-Rühle-Preis ausgezeichnet wurde. Ihr erstes Festengagement führte sie an das Pfalztheater Kaiserslautern. In der Inszenierung „Schafinsel“ (Regie: Philipp Preuss) spielte sie die Hauptrolle Nori und war im Rahmen eines Gastspiels auch am Theater Trier und am Deutschen Theater Berlin zu sehen.
Seit 2015 ist sie freischaffend. Von da an führten sie Engagements u.a. nach Luxemburg, Berlin, Hamburg und Bremerhaven und sie hatte erste Rollen vor der Kamera.

Produktionen


zurück